Live

Festivals

Dunkelromantische Herbstnächte „KreaTour“ 2022

Live und Termine

16. Februar 2021

KreaTour erneut verschoben!

„Ihr schönen Menschen,

ich muss euch heute leider offiziell mitteilen, dass wir die „KreaTour“ erneut verschieben müssen. Aufgrund der mit der Pandemie einhergehenden Beschränkungen und Unwägbarkeiten ist eine Konzertproduktion dieser Größenordnung auch weiterhin nicht möglich.

Es steht nicht in unserer Macht, das zu ändern. Ich will euch heute auch nicht verschweigen, dass dieses einzigartige Tourneekonzept mehrere Wochen kurz vor dem endgültigen Aus und der ersatzlosen Streichung stand und es nur der ungebrochenen Begeisterung aller Beteiligten zu verdanken ist, dass wir dieses Programm weiterhin auf die Bühnen dieser grandiosen Veranstaltungsorte bringen wollen. Es war eine Herkules-Aufgabe, das kann man nicht anders sagen. Ich erspare euch – ausnahmsweise – die schaurigen Ereignisse auf diesem steinigen Weg und gehe direkt zur guten Nachricht über: Wir konnten diese wunderbare Tournee retten, sämtliche Platzkarten behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit, und wir freuen uns wahnsinnig darauf, euch im November und Dezember 2022 zu den

Dunkelromantischen Herbstnächten

begrüßen zu dürfen. Und bis dahin werden wir euch die Wartezeit sowie die Live-Abstinenz mit vielen schönen Veröffentlichungen und anderen Lebenszeichen versüßen. Bleibt bitte alle gesund, damit wir uns in alter Frische und mit unbegrenzter Wiedersehensfreude begegnen können, wenn es endlich, endlich wieder möglich ist.

Euer Asp"


Wir fassen für euch zusammen:



2020 klingen erneut die Herbstnächte, doch der Namenszusatz KREATOUR der Konzertreise lässt erahnen: Auch andere Wesen der ASP-Welt werden das dunkelromantische Licht der Welt erblicken und in neuem Akustikgewand auftreten. Die unterschiedlichsten Geschöpfe der beiden Erzähl-Zyklen „Schwarzer Schmetterling“ und „Fremder“ und aus anderen fabelhaften Welten werden die Zuschauer durchs Programm begleiten … vielleicht sogar das ein oder andere Tiefseewesen?

Eins ist klar: Wer bisher schon einmal einer der "Dunkelromantischen Nächte" beiwohnen durfte, hat diesen Konzertabend lange Zeit in Erinnerung behalten. Wer weiß, wann es wieder dazu kommen wird?


Alle Konzerte bestuhlt und mit Sitzplatzreservierung!
Kein Support.

Dienstag, 24.11.20: Saarbrücken, Congresshalle

Mittwoch, 25.11.20: Hannover, Theater am Aegie

Donnerstag, 26.11.20: Wuppertal, Historische Stadthalle

Freitag, 27.11.20: Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle

Samstag, 28.11.20: Bremen, Metropol Theater

Sonntag, 29.11.20: Mannheim, Rosengarten

Mittwoch, 02.12.20: Stuttgart, Theaterhaus

Donnerstag, 03.12.20: Osnabrück, OsnabrückHalle

Freitag, 04.12.20: Erfurt, Alte Oper

Samstag, 05.12.20: Leipzig, Haus Auensee

Sonntag, 06.12.20: Berlin, Admiralspalast

Sichere Dir Deine Tickets noch heute!


22. Juni 2020

Tour Verschoben FAQ

Hier kommen die FAQ zur Verschiebung der Termine

- Ich besitze Tickets für ein Konzert. Wird meine Platzreservierung und die Sitzplatznummer gleich bleiben?

Ja. Wir veranstalten die Tour in genau den gleichen Locations und mit exakt derselben Bestuhlungsanordnung. Die auf Deinem Ticket angegebenen Platznummern behalten ihre Gültigkeit

- Ich habe am Ersatztermin keine Zeit. Welche Möglichkeiten habe ich?

Zunächst einmal: Das finden wir wahnsinnig schade, denn sicher hast Du Dich genauso auf unsere magische Verbindung gefreut wie wir. Wenn Du den Ersatztermin nicht wahrnehmen kannst, dann gibt es folgende Möglichkeiten:

a) Wende Dich an die Vorverkaufsstelle, bei der Du die Tickets gekauft hast!

b) Versuche, die Tickets an andere ASP-Fans weiterzugeben, natürlich gegen den Originalpreis.

c) Der Gesetzgeber hat eine Aktion verabschiedet, die mindestens Gutscheine für eine andere Veranstaltung als Ersatz anbieten soll. Allerdings nicht bandbezogen, sondern gebunden an den Veranstalter. Schau bitte trotzdem, ob diese Möglichkeit für Dich infrage kommt, wenn es gar nicht anders geht.

- Bleiben die Uhrzeiten wie auf dem Ticket angegeben?

Es ist so geplant. Wenn sich aus irgendwelchen Gründen etwas ändern sollte, wirst Du informiert!

-Ich kann nicht kommen bzw. meine Veranstaltung (Osnabrück) fällt aus. Ich möchte keine Entschädigung für das Ticket und auch mein Geld nicht zurück, sondern es euch einfach schenken, weil ich mag. Geht das?

Das ist sehr freundlich gedacht und geht auch im Prinzip, wir haben aber leider gar nichts davon. Das Geld für die Tickets gehört uns nicht, der Veranstalter bekommt alle Erlöse.

Wenn die Veranstaltung ausfällt, bekommen wir gar nichts!

- Warum konnte Osnabrück nicht gerettet/verschoben werden?

Leider konnte der Veranstalter das nicht zu vergleichbaren Konditionen anbieten, und daher hätten wir zu den neuen Bedingungen draufgelegt, um die Show zu verwirklichen. Alle anderen Veranstalter konnten den Verschiebungstermin zu den ursprünglichen Verträgen umsetzen.

-Ich habe ein Ticket für Osnabrück und möchte nun zu einem der anderen Konzerte gehen. Ist mein Ticket dort gültig?

Nein, das Ticket ist für eine andere Stadt nicht gültig. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, tragen aber keine Verantwortung dafür.

- Was ist, wenn ich ein Ticket für Osnabrück habe, aber nicht ausweichen kann oder möchte? Bekomme ich mein Geld zurück? An wen kann ich mich wenden?

Bitte wende Dich auf jeden Fall an die Vorverkaufsstelle, bei der Du Dein Ticket gekauft hast. Wir sind leider „nur die Band“, versuchen zwar mit Infos zu unterstützen, wo immer es geht, aber die Hauptverantwortlichen sind in diesem Fall andere.


DIE NEUEN TERMINE!

Termine

Freitag, 04.06.21 – Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle

Samstag, 05.06.21 – Erfurt, Alte Oper

Sonntag, 06.06.21 – Mannheim, Rosengarten

Montag, 07.06.21 – Stuttgart, Theaterhaus

Mittwoch, 09.06.21 – Berlin, Admiralspalast

Donnerstag, 10.06.21 – Hannover, Theater am Aegie

Freitag, 11.06.21 – Saarbrücken, Congresshalle

Samstag, 12.06.21 – Leipzig, Haus Auensee

Dienstag. 15.06.21 – Wuppertal, Historische Stadthalle

Mittwoch, 16.06.21 – Bremen, Metropol Theater



1. März 2020

Dunkelromantische Winternächte 2020 KREATOUR

ASP tun es. Wieder. Unplugged. Im Winter 2020. 


Die Dunkelromantischen Winternächte werden wieder funkeln. Wer erinnert sich nicht an die atemberaubenden Abende im Jahrhundertwinter 2010, die Band und Fans alle Schneemassen vergessen ließen? Gereift aus den Dunkelromantischen Herbstnächten 2008, die sich noch primär um den Zauberschüler Krabat drehten, ließen die Winternächte zwei Jahre später neue Akteure wie die Schneekönigin erstrahlen.

2020 klingen erneut die Winternächte, doch der Namenszusatz KREATOUR der Konzertreise lässt erahnen: Auch andere Wesen der ASP-Welt werden das dunkelromantische Licht der Welt erblicken und in neuem Akustikgewand auftreten. Die unterschiedlichsten Geschöpfe der beiden Erzähl-Zyklen „Schwarzer Schmetterling“ und „Fremder“ und aus anderen fabelhaften Welten werden die Zuschauer durchs Programm begleiten … vielleicht sogar das ein oder andere Tiefseewesen?

Eins ist klar: Wer bisher schon einmal einer der "Dunkelromantischen Nächte" beiwohnen durfte, hat diesen Konzertabend lange Zeit in Erinnerung behalten. Wer weiß, wann es wieder dazu kommen wird?

Alle Konzerte bestuhlt und mit Sitzplatzreservierung!
Kein Support.

Dienstag, 24.11.20: Saarbrücken, Congresshalle

Mittwoch, 25.11.20: Hannover, Theater am Aegie

Donnerstag, 26.11.20: Wuppertal, Historische Stadthalle

Freitag, 27.11.20: Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle

Samstag, 28.11.20: Bremen, Metropol Theater

Sonntag, 29.11.20: Mannheim, Rosengarten

Mittwoch, 02.12.20: Stuttgart, Theaterhaus

Donnerstag, 03.12.20: Osnabrück, OsnabrückHalle

Freitag, 04.12.20: Erfurt, Alte Oper

Samstag, 05.12.20: Leipzig, Haus Auensee

Sonntag, 06.12.20: Berlin, Admiralspalast

Sichere Dir Deine Tickets noch heute!


29. Juni 2019

KOSMONAUTILUS TOUR 2020

Mit ihrem neuen Album „Kosmonautilus“ im Gepäck gehen ASP gleich im neuen Jahr auf eine ausgedehnte Rocktour. Diese Konzertreise wird sie in 15 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen. Der vierte Teil der Erfolgsstory „Fremder Zyklus“ erscheint offiziell am 29. November 2019, und die brandneuen Stücke bringt die Band im Januar und Februar auf die Bühnen – genauso wie häufig gewünschte Hits.

Nach der Spezialtour „Zaubererbruder live und extended“ im Jahr 2018 und leider nur fünf der fabelhaften Jubiläums-Shows 2019 gibt es nun endlich eine ausgedehnte Tour, bei der keine Mühen gescheut werden, um möglichst in eure Nähe zu kommen.

15(!) Konzerte. Das ist eine Ansage! Auch für ASP.

Bitte unterstützt die Band und besorgt euch eure Konzertkarten frühzeitig und besucht die Kosmonautilus-Tour. Kommet zuhauf und bringt am besten Freunde und Familie mit!

Dies sind die Termine:

Donnerstag, 16.01.2020 – Saarbrücken, Garage
Freitag, 17.01.2020 – Pratteln, Z7 (CH)
Samstag, 18.01.2020 – München, Backstage Werk
Donnerstag, 23.01.2020 – Würzburg, Posthalle
Freitag, 24.01.2020 – Oberhausen, Turbinenhalle
Samstag, 25.01.2020 – Wiesbaden, Schlachthof
Donnerstag, 30.01.2020 – Hannover, Pavillon
Freitag, 31.01.2020 – Leipzig, Haus Auensee
Samstag, 01.02.2020 – Stuttgart, Im Wizemann
Donnerstag, 06.02.2020 – Hamburg, Markthalle
Freitag, 07.02.2020 – Berlin, Huxleys Neue Welt
Samstag, 08.02.2020 – Erfurt, Central
Donnerstag, 13.02.2020 – Memmingen, Kaminwerk
Freitag, 14.02.2020 – Wien, Simm City (A)
Samstag, 15.02.2020 – Dresden, Alter Schlachthof