Journal

19. August 2020

Kleines Update von Asp

Liebe ASP-Freunde,

es ist allerhöchste Zeit, euch mit einigen Neuigkeiten und Updates zu versorgen.

In den vergangenen Wochen hat sich die Lage weiter zugespitzt, und über die Live-Situation im Musik-Bereich brauchen wir gar nicht erst anfangen zu reden.

Sprechen wir lieber über nicht ganz so düstere Zukunftsprognosen:

Herumor kommt!
Ja, das erste Album meines Folk-Projektes wird noch in diesem Jahr erscheinen. Freut euch auf teilweise neue, aber auch auf lang und sehnsüchtig erwartete Lieder.

In Kürze werde ich euch ein wenig mehr verraten. Da Herumor bisher nicht auf Facebook und Co vertreten ist, rate ich dazu, das Newsjournal im Auge zu behalten.

Die Fluch-Odyssee.

In diesem Jahr habe ich viel lernen dürfen, was mich demütig hat werden lassen. Zum Beispiel dass eine Druckerei ein Buch nicht ordentlich druckt und dann alle Verantwortung für ihre Aufgabe (den fachgerechten Druck des Buches) vollständig von sich weist. Leider habe ich weder die Zeit noch die Nerven, einen Rechtsstreit auszufechten, denn mit den weitreichenden Folgen der Corona-Situation haben wir mehr als genug  am Bein …

Aber in jeder schlechten Nachricht verbirgt sich eine gute: Ihr werdet zwei verschiedene Ausgaben des Buches bekommen, zwischen denen ihr wählen könnt: eine preiswerte mit kleinen Mängeln und *Trommelwirbel* eine Deluxe-Ausgabe!
Ich konnte es nicht ertragen, dass es keine makellose (so die Götter des Druckhandwerks uns dieses Mal nicht im Stich lassen) Ausgabe geben sollte. Deswegen habe ich eine weitere Druckerei aufgetan, die sich nun um die Herstellung dieser Edel-Ausgabe kümmern wird. Ich kann nur hoffen, dass die dort vorherrschende Lahmarschigkeit ein Zeichen für große Sorgfalt ist. 

Ihr merkt es vielleicht, mittlerweile bin ich ein wenig empfindlich, was das Thema angeht, schließlich sollte die Neuauflage meines geliebten Gruselgedichtes eine nebenbei flott produzierte Sache sein.

Aber gut Ding will wohl Weile, Weile und Weile haben.

Nun endlich die richtig tollen Nachrichten: Nicht nur wird die Deluxe-Ausgabe ein wenig größer angelegt, um den Illustrationen von Holger Much noch mehr Entfaltungskraft zu bieten, nein Holger hat sich bereiterklärt, für diese Ausgabe kurzfristig noch vier weitere Illustrationen anzufertigen, um das Büchlein zusätzlich aufzuwerten. Die sind echt toll geworden.

Wir rechnen mit einer Lieferung spätestens Ende September, sodass wir die Kleinode zeitnah an die Besteller versenden können, die hoffentlich sehr zahlreich sein werden.

In Kürze werdet ihr das Buch vorbestellen können. Endlich.

Im selben Atemzug wird es neue und wunderschöne Merch-Artikel geben, darunter wieder einiges, das schon lange als Wunsch an uns herangetragen wurde. Lasst euch überraschen!

Lasst euch nicht unterkriegen und bleibt bitte gesund!

Euer

Dichter und Grübler