Nach Rubrik

Nach Jahr

Archiv

Bücher und Comics

19. Juli 2013

Fünf vor zwölf und zwo vor neunzehn?

Hilfe. Wer hat an der Uhr gedreht? Heute ist der 19. Juli? Wie konnte das denn bitteschön geschehen? Ich bin ja noch nicht einmal mit den Planungen für die Festivals ganz fertig, und schon kommen hier im Hauptquartier* weitere Fragen für die Tour herein.

„Ja sagt mal, Leute, das ist doch noch eine halbe bis dreiviertel Ewigkeit hin! Nun lasst mich doch mal in Ruhe° mal eins nach dem andern machen, bitte! Was soll das heißen, ,nur noch zwei Monate hin‘? Seid ihr denn von allen guten Geistern verl…?“


Tatsächlich. Heute in zwei Monaten starten wir in Schwabach bereits unsere Maskenball-Konzertreise. Ein guter Grund, den Begriff To(u)rschlusspanik zu erfinden und sofort durchzudrehen.


Welcher Vollhongo hatten denn bitteschön die Idee, dieses Jahr schon im September auf Tour zu fahren? Ach, ich war das? Mist.

Welcher Vollhongo hatten denn bitteschön die Idee, dieses Jahr besonders viele Songs vom neuen Album einzustudieren? Ach, ich war das? Mist.

Ich will es so gerne mal machen wie die ganzen anderen Leute. Einen Schuldigen suchen und ihn hintenrum verleumden, öffentlich diffamieren und zu guter letzt selbst ohne Fehl und Tadel dastehen.

Mea culpa, wie schon Plautus nie zu Pflegern sagte, mea maxima culpa. Oder wie ich unlateinüsch eintlüsch eingestehen muss: Das geht wohl auf meine Kappe. Also: I confess! Go and get the soft cushions!

Oder noch besser: Go and get your tickets immediately! Die Tour muss ein verdammter Erfolg werden. Früher war‘n wir naiv und jung und brauchten das Geld. Heute sind wir alt, und alles andere hat sich nicht geändert.

Ich glaub, da hilft nur eins: Schnell die geschätzten Kollegen von Knorkator zurate ziehen und ihren Erfolgstitel „Du bist schuld“ anhören. Aaaaah, das hilft!

So. Und um dem ganzen Gefrage und dem ganzen Stress zu entgehen, habe ich aus schierem Fluchtreflex nun diesen hanebüchenen Text verfasst? Sehr hilfreich ist das nicht.

Am 19. September 2013 beginnt diese Tour.

Am 19. März 2014 beginnt eine andere.

Das wird schön. Zurück an die Arbeit!

Genießt euer Wochenende!

Euer

Asp

*Hauptquartier = Asps Schreibtisch**

**Nicht zu verwechseln mit Dunkler Turm und/oder Elfenbeinturm und/oder Villa und/oder Pyramide und/oder Luxusyacht

°Ruhe = Zustand, der nicht über das normale und extrem stressige Chaos hinausgeht