Crowdfunding

Stand

152083 € von 87000 €

Ziel erreicht!

2420 DVDs von 1500 DVDs

Ziel erreicht!

Abgeschlossen

Crowdfunding-News

2. April 2019

Neuigkeiten im April

Liebe Fanfinanzierer,

nun ist es schon einige Tage her, dass eure DVDs und Crowdfunding-Produkte auf den Weg gebracht wurden. Dabei handelte es sich in vielen kleinen und großen Bereichen um die aufwendigste Versandaktion, die unser Shop-Team überhaupt jemals bewältigen musste.
Sonderschichten und Nerven wie Drahtseile waren nötig, um das alles hinzukriegen.


Natürlich lief nicht alles hundertprozentig glatt, was bei dem logistischen Aufwand aber auch ein Wunder gewesen wäre. Dennoch dürfen alle Helfer stolz sein, denn für das extrem kleine Zeitfenster, in dem alles zu bewältigen war, wurde hier Übermenschliches geleistet.

Deshalb möchte ich mich heute nicht nur bei euch, den Crowdfundern, bedanken, sondern auch bei den Helfern im ASP-Team.

Insgesamt kann das Ganze bisher als Erfolg gewertet werden, denn wir haben unser Hauptziel erreicht und ein wunderschönes audiovisuelles Erinnerungsstück mit euren Mitteln hergestellt.

Für ein Gesamtfazit zur Aktion ist es noch etwas zu früh, wenngleich ich schon jetzt sagen muss, dass die Menge an Lerneffekten auf meiner Seite der pure Wahnsinn war. Auch dafür habe ich zu danken, gleich wie viel Arbeit das Ganze mit sich brachte.

Selbstverständlich ist mir bewusst, dass noch zwei gar nicht zu kleine Punkte auf der Liste abzuhaken sind!

Die nächste Aufgabe wird sein, den Konzertfilm wie versprochen in einer noch etwas besseren Auflösung zur Verfügung zu stellen. Wir arbeiten dran, und es wird voraussichtlich nicht mehr allzu lange dauern.

Der zweite und dann auch letzte große Punkt ist der Video-Clip zu einem der neuen Songs.

Das wird allerdings nicht direkt umzusetzen sein und noch eine gute Weile dauern. Das liegt an zwei Dingen: Wie Ihr wisst, sind wir ein sehr kleines Team, meistens sogar eine One-Man-Show. Dieser Umstand sorgt zwar auf der einen Seite dafür, dass ASP das ist, was ihr mögt, stellt unser Alleinstellungsmerkmal und oft auch ein Erfolgsrezept dar, auf der anderen Seite bedeutet das aber auch: Asp muss ganz viel schuften. Am besten rund um die Uhr.
Das tut er ja auch ganz gerne.
Nichtsdestoweniger sind die Batterien auch nicht unendlich gefüllt. In diesem Jahr bieten wir zudem eine Tour, die sehr intensiver Vorbereitungen bedarf, und natürlich das neue Album „Kosmonautilus“. Beides muss nun leider absolute Priorität haben, sorry.

Die Crowdfunding-Aktion hat so viel Extra-Zeit gefressen, dass wir nun schon nicht mehr den geplanten Veröffentlichungstermin halten können. Wir werden erst einen Monat später veröffentlichen können. Ihr seht, da kommt nun schon wieder etwas Stress auf uns zu. 

Der zweite große Punkt ist, dass viele Dinge bei der Erfüllung unserer schönen Aktion doch etwas teurer geworden sind als ursprünglich veranschlagt. Das heißt nun natürlich nicht, dass wir das Video nicht drehen werden, keine Sorge. Aber wir werden doch ordentlich das eigene Sparschwein zur Unterstützung on top verwenden müssen.

Aber versprochen ist versprochen, und der Clip wird definitiv kommen. Nur habt bitte Geduld.

Ich hatte ja schon gleich am Anfang als Zeitpunkt „irgendwann“ genannt.

Bis bald und viel Freude mit euren DVDs,

Asp